Erfolgsgeschichten

Für die nu-Crew ist jeder Tag ein erfolgreicher Tag, an dem wir Ideen und Anregungen unserer Kunden umsetzten. So bringen wir jeden Tag unsere Produkte und Anwender einen Schritt weiter. In den vergangenen 20 Jahren haben wir immer wieder in ehrlichen Partnerschaften mit unseren Kunden schöne Erfolge erzielt.

Zusammen schreiben wir Geschichte

Gerhard Nenning
„Mit nuLiga ist die Planung und Organisation einer Tennissaison so schnell und einfach durchzuführen wie nie zuvor! Der Ergebnisdienst in Echtzeit ermöglicht eine bequeme Ergebniserfassung, egal wo man sich befindet. Ohne nuLiga ist ein Spielbetrieb im VTV heute unvorstellbar.”
Gerhard Nenning – Presse-Referent, IT-Referent des Vorarlberger Tennisverbands
Thomas Ludewig - Handballverband Berlin
„Unsere Entscheidung für die Produkte der nu GmbH ist vor allem dadurch gefallen, dass neben einem umfangreichen Ligenverwaltungssystem wertvolle, integrierte Verwaltungsmodule angeboten werden. Der Verband hat damit nicht nur nach außen ein modernes und digitales Auftreten, sondern konnte in seiner Verwaltung große Fortschritte und Effizienzgewinne erreichen.”
Thomas Ludewig – Präsident Handball-Verband Berlin e.V.
Matthias Vatheuer (DTTB-Generalsekretär
„Dank der Softwarelösungen der nu GmbH steht der deutsche Tischtennissport mit dem click-TT System an vorderster Front, was die Digitalisierung seiner Spielbetriebs-, Seminar- und Lizenzierungsvorgänge angeht. Mit der Integration von nuSport und nuVerband sowie der Integration der Tischtennis-Rangliste hat die nu GmbH bemerkenswerte IT-Lösungen und komplexe IT-Projekte für den DTTB umgesetzt.”
Matthias Vatheuer – DTTB-Generalsekretär
Erfolgsgeschichte
Langjährige, vertrauensvolle Kundenbeziehungen erachten wir als wichtige Basis für unser erfolgreiches Bestehen.
1 / 11
Tennis Deutschland
Tennis Deutschland
Nach einem Testbetrieb im Jahr 2001, führte der Bayerische Tennis-Verband (BTV) 2002 nuLiga im gesamten Verbandsgebiet bei über 2.200 Vereinen und 13.000 Mannschaften ein. Der durchschlagende Erfolg überzeugte nicht nur in Bayern. Seit dem Jahr 2018 zählen wir alle deutschen Landesverbände sowie den DTB zu unseren Tenniskunden.
 
Mit der Einführung des Leistungsklassensystems (LK-System) ab dem Jahr 2005 kamen wesentliche Neuentwicklungen zu nuLiga hinzu. Mit nuTurnier wurden die Onlinefunktionen auf den Einzelsport erweitert und die Leistungsklassen wurden in alle ergebnisorientierten Bereiche integriert.
 
Im Herbst 2020 erfolgte mit der DTB LK 2.0 ein relaunch des LK-Systems.
Tennis Österreich
Tennis Österreich
Kunde seit:

1999

1999 entwickelte nu ein Pilotsystem zur Abwicklung der Mannschaftsmeisterschaft für den Vorarlberger Tennisverband. Damit gelang nu und dem VTV der Nachweis, dass die Vereine das www als Applikationsplattform akzeptieren.
 
Im Jahr 2000 schlossen sich dann acht der neun österreichischen Landesverbände zusammen. Für nu war das der Startpunkt für die Entwicklung einer mandantenfähigen und ausbaufähigen IT-Plattform für Sportverbände.
 
Heute nutzen alle österreichischen Landesverbände und der Bundesverband ÖTV die gesamte Produktpalette von nuSport.
Im Jahr 2017 setzten der ÖTV und seine Landesverbände eine gemeinsame CMS-Plattform um und integrierten nuLiga und nuTurnier, mit nuPortalRS vollständig in das CMS TYPO3.
 
Der ÖTV und seine Landesverbände setzten damit auf eine auf Internet-Technologie ausgerichtete IT-Infrastruktur. Sie sind Pioniere der Digitalisierung im Sportbereich — auch im internationalen Maßstab.
Kunde seit:

1999

Badmintonverband Baden-Württemberg
Badmintonverband Baden-Württemberg
Kunde seit:

2007

Produkte:
Mit dem Badmintonverband Baden-Württemberg begann im Jahr 2007 unser Engagement im Badmintonbereich. Wir erstellten für die Bereiche der Mannschaftswettbewerbe und der Spielberechtigungsverwaltung badmintonspezifische Funktionen. Ein Großteil der umfangreichen, vorhandenen Funktionen konnte ohne Anpassungsaufwand übernommen werden.
 
 
Seit 2015 sind mit Rheinland, Rheinhessen-Pfalz, Hessen Bayern und Berlin-Brandenburg weitere deutsche Landesverbände zu nuLiga hinzugestoßen. Und auch der Vorarlberger Badmintonverband und der österreichische und deutsche Bundesverband zählen seit Langem zu den nuLiga Anwendern.
Kunde seit:

2007

Produkte:
Erfolgsgeschichte Handball-Verband Berlin e.V.
Erfolgsgeschichte Handball-Verband Berlin e.V.
Kunde seit:

2012

Sportart:

Handball

Im Jahr 2011 ist nu mit den Pionierverbänden Bayern, Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Rheinland in eine intensive Entwicklung eingestiegen. Auf der Basis der im Tennis und Tischtennisbereich erfolgreich angesetzten nuSport Software wurden zahllose Anpassungen für den Handballbereich vorgenommen und wesentliche neue funktionale Bereiche wie zB die Schiedsrichteransetzung entwickelt.

 

Mit der Entwicklung des elektronischen Spielberichtes nuScore im Jahre 2016 rundeten wir das Softwareportfolio für Handball ab. nuSport für Handball ist heute ein hochintegriertes System für die Verbandsverwaltung und die Abwicklung der Wettbewerbe. Mit dem voll digitalisierten Passantrag und dem digitalen Pass wurde zuletzt ein wichtiger Schritt zur fast 100%igen Digitalisierung des Handballsportes bei unseren Kunden gesetzt. Die Entwicklung von nuSport für Handball wird mit ungebremster Dynamik fortgesetzt. Die nuLigaApp, die demnächst in einer überarbeiteten Version lanciert wird, setzt dabei neue Maßstäbe.

 
Kunde seit:

2012

Sportart:

Handball

click-TT – Tischtennis Deutschland
click-TT – Tischtennis Deutschland

Im Jahr 2005 traten wir mit vier großen deutschen Landesverbänden in Kontakt und konnten rasch den Startschuss für eine Migration von nuLiga für Tischtennis starten. Zusammen mit den Landesverbänden Hessen, Niedersachsen, Westdeutschland und Württemberg hoben wir das Projekt click-TT aus der Taufe und konnte in der Saison 2005/06 die ersten Bewerbe mit nuLiga abwickeln.

 

In enger Zusammenarbeit mit den Tischtennisverbänden erweiterten wir nuLiga um zahlreiche Funktionen zur Verwaltungsverwaltung. Mit den Modulen nuFaktura, nuAdressen, nuKommunikation und nuSeminar bieten wir heute eine integrierte Plattform, die wir fast flächendeckend bei unseren Sportkunden einsetzen.

 

Auch am Aufbau des myTischtennis.de Portales haben wir intensiv mitgearbeitet. Nu ist verantwortlich für die IT-Umsetzung und Berechnung des TTR – einer bundesweiten Rangliste. Heute zählen wir, bis auf wenige Ausnahmen, alle Tischtennisverbände in Deutschland zu unseren Kunden.

Swiss Table Tennis
Swiss Table Tennis

Mit dem Projekt zur Einführung von click-tt in der Schweiz betraten wir den Sportmarkt bei unserem westlichen Nachbarn. Wir haben in den Jahren 2014 – 2015 die IT-Landschaft des STT auf einen modernen, webbasierten Stand gebracht und alle Softwaremodule unserer Produktpalette für Sportverbände eingeführt.

 

Mit einer französischen und italienischen Sprachvariante, die im Zuge dieses Projektes entstand, ist nuLiga & Co. auch internationalisiert!

1zu1 Prototypen - Software zur Prozessabwicklung
1zu1 Prototypen - Software zur Prozessabwicklung
Kunde seit:

2003

1zu1 Prototypen ist ein hoch spezialisiertes Unternehmen für die Erstellung von dreidimensionalen Prototypen aus Kunststoff und anderen Werkstoffen. Am Beginn der Zusammenarbeit mit 1zu1 Prototypen stand die Entwicklung einer Software für die internen Prozesse der Angebotserstellung. Dabei lag der Fokus auf der Schnelligkeit der Anfragebeantwortung und Auftragsabwicklung in Verbindung mit der Arbeitsvorbereitung.

 

Ein wesentlicher Beitrag unserer Arbeit ist auch die Integration der individuellen Entwicklungen in die sich stetig erweiternde Softwarelandschaft von 1zu1.

Kunde seit:

2003

dataholz.eu - Katalog bauphysikalischer und ökologisch geprüfter Baustoffe und Bauteile
dataholz.eu - Katalog bauphysikalischer und ökologisch geprüfter Baustoffe und Bauteile
Kunde seit:

2002

dataholz fungiert seit 2005 als Informationsplattform der Holzforschung Austria. Das System wurde mit dem Ö-GUT Umweltpreis ausgezeichnet. Die komplexe Datenverwaltung der bauphysikalisch und ökologisch geprüften Baustoffe und -teile für den Holzbau wurde von der nu GmbH realisiert und wird ständig weiterentwickelt. dataholz.eu hat sich zu einer reichhaltigen Informationsplattform rings um den Holzbau entwickelt. Neben dem Kernstück Bauteile sind viele Inhalte wie zB geprüfte/zugelassene Baustoffe, Bauteilfügungen und Anwendungen hinzugekommen, die über das CMS TYPO3 verwaltet werden. Die Planungshilfe Flachdach wurde als weiterer Datenbankbereich umgesetzt.
 
In Kooperation mit der TU München wurde im Jahr 2017 und 2018 dataholz.eu für die in Deutschland geltenden Richtlinien erweitert und angepasst. Nun liegt mit dataholz.de ein in Deutschland anerkannter Auszug der dataholz Datenbank vor.
Kunde seit:

2002

 proHolz - Betreuung und Weiterentwicklung des Content Management Systems
proHolz - Betreuung und Weiterentwicklung des Content Management Systems
Kunde seit:

2002

proHolz Austria ist die Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Forst- und Holzwirtschaft und dient als Marketingeinrichtung für Wald und Holz. Die Mission von proHolz ist es, die ökologischen, wirtschaftlichen und bautechnischen Vorteile des Werk- und Baustoffs Holz vorzustellen und dadurch eine häufigere Verwendung anzuregen.

 

Als erfahrene Internetspezialisten verwaltet die nu GmbH für proHolz mehrere Domains und stellt die Server Kapazitäten für das Hosting ihrer Contentmanagementsysteme zu Verfügung.

Kunde seit:

2002

RiesSearch
RiesSearch
Kunde seit:

2009

RiesSearch beschäftigt sich mit der Rekonstruktion historischer Druckplatten, die ein wichtiges Instrument der wissenschaftlichen Forschung in der Philatelie darstellt. Briefmarken werden typischerweise auf Bögen mit z. B. 10 x 10 Marken gedruckt. Die Perforierung der Marken entsteht durch das Stanzen mittels des sogenannten Ries. Unregelmässigkeiten des Rieses ermöglichen es, jeder einzelnen Marke ihre spezifische Position auf dem Ries zu bestimmen – einen sogenannten Fingerabdruck. Damit wird neben der sicheren Prüfung der Echtheit von Marken auch der historische Druckbogen der Marken rekonstruiert.

 

nu realisierte eine webbasierte Datenbank, die der Kooperation mehrerer Philatelie-Experten bei der gemeinsamen Rekonstruktion verschiedener historischer Druckplatten dient. Spezielle Bildverarbeitungstechniken erkennen automatisch die Lochung der Briefmarke und bestimmen so deren Fingerabdruck.

 

RiesSearch hat inzwischen einen entscheidenden Beitrag zu dieser Forschungsherausforderung geliefert und wird regelmäßig bei der Begutachtung von stehenden Helvetias eingesetzt.

Kunde seit:

2009

nuScore
nuScore
Kunde seit:

2011

Produkte:

Im Jahr 2011 sind wir mit den Pionierverbänden Bayern, Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Rheinland in eine intensive Entwicklung eingestiegen. Auf der Basis der im Tennis und Tischtennisbereich erfolgreich angesetzten nuSport Software wurden zahllose Anpassungen für den Handballbereich vorgenommen und wesentliche neue funktionale Bereiche wie zB die Schiedsrichteransetzung entwickelt.

 

Mit der Entwicklung des elektronischen Spielberichtes nuScore im Jahre 2016 rundeten wir das Softwareportfolio für Handball ab. nuSport für Handball ist heute ein hochintegriertes System für die Verbandsverwaltung und die Abwicklung der Wettbewerbe. Mit dem voll digitalisierten Passantrag und dem digitalen Pass wurde zuletzt ein wichtiger Schritt zur fast 100%igen Digitalisierung des Handballsportes bei unseren Kunden gesetzt. Die Entwicklung von nuSport für Handball wird mit ungebremster Dynamik fortgesetzt. Die nuLigaApp die demnächst in einer überarbeiteten Version lanciert wird, setzt dabei neue Maßstäbe.

Kunde seit:

2011

Produkte:
Andreas Niederer
„Seit dem Erscheinen der nuPortalRS Schnittstellen habe ich mehrere Webprojekte im Teamwork mit nu umgesetzt. Durch die tiefe Integration der Spielbetriebsdaten aus nuSport steigt die Attraktivität der Verbandswebsites enorm, was sich durch eine Vervielfachung der Zugriffszahlen unmittelbar bemerkbar macht. Diese Projekte erfüllen wichtige Kriterien wie responsive Design, SEO, redaktionelle Flexibilität und bieten den Sportverbänden ein großes Verwertungspotenzial.”
Mag. (FH) Andreas Niederer ist ein selbstständiger Web-Designer und TYPO3 Experte aus Wien
1zu1_WolfgangHumml_Darko_Todorovic
„1zu1 arbeitet seit vielen Jahren eng mit der nu GmbH zusammen. Wir konnten alle Projekte erfolgreich abschließen. Die Kommunikation ist stets freundlich und alle unsere Anliegen und Anfragen werden professionell umgesetzt. Wir können uns keinen besseren Partner für Softwarelösungen wünschen und wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte!”
Wolfgang Humml – 1zu1 Geschäftsleitung
Sylvia Polleres IMG_2162
„Mit der nu Datenautomaten GmbH haben wir seit vielen Jahren einen zuverlässigen Softwarepartner an der Hand, der unsere Sprache spricht und es versteht, unsere Anliegen in international anerkannte Lösungen umzusetzen. Für uns Fachspezialisten des Holzbaues ist es immer wieder erstaunlich, wie die IT-Spezialisten der nu GmbH mit hohem Engagement in unser Fachgebiet eintauchen und eine Software entwickeln, mit der es eine Freude ist zu arbeiten.”
DI Sylvia Polleres – Bereichs­lei­terin Holz­hausbau
Sabine Kleindienst EHF 2009
„Immer up-to-date, immer live dabei! nuScore und nuScoreLive ist einfach genial und ein must have für alle Handballfans. Als international tätige Kampfrichterin kenne ich viele elektronische Spielberichte. nuScore ist eines der zuverlässigsten und komfortabelsten Systeme am Markt.”
Sabine Kleindienst - Schiedsrichterin Handball Bregenz
Kim Mayer Boxen
„Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit mit ausführlichen Erklärungen und freundlichen Gesprächen! Der Kundensupport wird bei der nu GmbH wirklich großgeschrieben. Wir sind erst mit wenigen nu Produkten vertraut, freuen uns aber jetzt schon, weitere Produkte von nuSport in der Zukunft einzusetzten.”
Kim Mayer - Geschäftsführer BBV, BABV
Erik Krzemien DTB
„Seit der Einführung von nuTurnier vor zehn Jahren konnte die Anzahl der Turniere und der Teilnehmer in Deutschland mehr als vervierfacht werden. Aufgrund dieser positiven Entwicklung erzielt der DTB auch zusätzliche Einnahmen, die ohne großen Aufwand über die nu-Software abgewickelt werden können.”
Erik Krzemien – DTB Verwaltungsdirektor
Gerald Glöde 2020 me
„Mit nuLiga und nuVerband konnten wir ausgereifte Softwareprodukte schnell zum Einsatz bringen. Bei der Anpassung der Funktionalität an die Bedürfnisse des Handballsportes konnten wir das Team der nu GmbH als engagierte, kompetente und kreative Softwarespezialisten kennenlernen. Die Mitarbeiter des HVN haben bei der Entwicklung des vollkommen neuen Programmes nuScore eine sehr positive Erfahrung gemacht. Gerne packen wir auch zukünftige Softwareprojekte mit unserem IT-Partner, der nu Datenautomaten GmbH, an.”
Gerald Glöde – Geschäftsführer Handball-Verband Niedersachsen e.V.
Bernd Pfeifer Hessischer Badminton-Verband Präsident
„Der HBV schätzt die zuverlässige und qualitativ hochwertige Durchführung der Aufträge. Die Besprechungen mit dem nu-Team laufen unkompliziert und effizient. Die nu GmbH setzt immer effektive Lösungen für unseren Verband um. Wir danken für die gute Zusammenarbeit!”
Bernd Pfeifer – Präsident Hessischer Badminton-Verband e.V.
Kontakt

Nähere Informationen zu unseren nu Standard-Produkten und weiteren Leistungen erhalten Sie jederzeit gerne per Mail oder Telefon.

Gerhard Schwärzler
Dipl. Ing. Dr. Gerhard Schwärzler
Geschäftsführer
VCard herunterladen